Zu einem besonderen Gottesdienst am Sonntag, 30. Oktober, laden wir ganz herzlich ein. Gestaltet wird er von Sebastian Kurz und seiner Frau Betty (geb. Becker), die aus Unteröwisheim stammt. Sebastian arbeitet seit 2013 als Pilot für die Missionsgesellschaft MAF. Zunächst war er in Australien, seit 2014 in Papua Neuguinea im Einsatz. Mittlerweile haben die beiden drei Kinder und verbringen gerade einen dreimonatigen Heimataufenthalt in Unteröwisheim. Im Gottesdienst werden sie uns von ihrem spannenden Leben und ihrem Dienst berichten. Der Gottesdienst beginnt um 14.00 Uhr. Herzliche EInladung!

familie-kurz-foto

Betty und Sebastian Kurz mit Nelson, Elia und Joel