“Wenn ich einmal reich wäre …” – Traugott Schlecht