mit Gemeindepastor M. Bauer auf dem “Lämmle”-Grundstück (bei gutem Wetter)